Impressum | Datenschutz | Anfahrt

Empfohlene Newsletter:

Wir empfehlen Ihnen die Newsletter vom
Bundesverband für Kindertagespflege e.V. 

https://www.bvktp.de/newsletter/
und vom Niedersächsischen Kindertagespflegebüro e.V.
https://www.kindertagespflege-nds.de/newsletter.aspx


Was bleibt?!
Tipps und Informationen zur Besteuerung des Einkommens für Tagespflegepersonen und die sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen.
7. Auflage mit aktualisierten Zahlen 2018
Hrsg. Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge und der Paritätische Gesamtverband

www.der-paritaetische.de/publikationen/was-bleibt-tipps-und-informationen-zur-besteuerung-des-einkommens-fuer-tagespflegepersonen-und-di


Informationen zu Versicherungen


Empfehlenswerte Broschüren:

"Das sichere Haus: Kinder sicher betreuen. Informationen für Tagesmütter und Tagesväter."
Mit Checkliste zur sicheren Betreuung von Tageskindern. 20 Seiten. DIN A4. Kostenlos als pdf herunterladen oder direkt im Internet bestellen bei

http://das-sichere-haus.de/broschueren/tagesmuetter-tagesvaeter


"Das sichere Haus: Achtung! Giftig! Vergiftungsunfälle bei Kindern. Gefahren in Haus und Garten."
Mit Erste-Hilfe-Tipps und Notrufnummern. 32 Seiten. DIN A5.

http://das-sichere-haus.de/broschueren/kinder/cache/nc


"Gesunde Kita/Kindertagespflege für alle!"
Wann ist ein Kind krank und muss abgeholt werden?
Wann kann das Kind nach überstandener Krankheit wieder in die Betreuung?

Ein Leifaden für pädagogische Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen
Wann wird ein ärztliches Attest zur Wiederaufnahme des Kindes nach Erkrankung benötigt?

Ein Leitfaden für Sorgeberechtigte
 


Empfehlung vom Fachbereich Gesundheit der Region Hannover (vom Februar 2017)

Wiederzulassung zur Betreuung nach Krankheit des Kindes


Unfallversicherungsschutz für Kinder in Tagespflege (Broschüre vom November 2016)

­Broschüre Unfallversicherungsschutz für Kinder in Tagespflege


Bundesarbeitsgemeinschaft "Mehr Sicherheit für Kinder" e.V. (BAG)

www.kindersicherheit.de